"Aqua Nova" Wiener Neustadt - eine Erfolgsgeschichte

aqua nova 064 Kopie.jpg

"Aqua Nova" Wiener Neustadt – eine Erfolgsgeschichte

Die Geschichte der "Aqua Nova" ist eine Geschichte von Rekorden und Erfolgen. Lesen Sie hier eine kurze Wiener Neustädter Hallenbad-Chronologie:

  • 18. Dezember 1971: Eröffnung des "alten" Hallenbades in der Grazer Straße durch Bundespräsident Franz Jonas
  • 22. März 2000: Spatenstich für die "Aqua Nova", das neue Erlebnishallenbad am Stadtrand auf dem Gebiet von "Civitas Nova"
  • 18. Jänner 2002: Bei der Gleichenfeier können sich die Gäste erstmals ein detailliertes Bild vom entstehenden Bad machen.
  • 14. Dezember 2002: Eröffnung der "Aqua Nova" durch Bürgermeister Traude Dierdorf
  • März 2003: Die Österreichischen Kurzbahnmeisterschaften gastieren in der neu errichteten "Aqua Nova".
  • 10. März 2003: Nach nur drei Monaten freut sich die "Aqua Nova" über den 100.000sten Besucher.
  • 3. Juni 2004: Der 500.000ste Besucher genießt die Vorzüge der "Aqua Nova"!
  • Februar 2005: Die "Aqua Nova" verzeichnet den 750.000sten Badegast!
  • Herbst 2005: Die Fachhochschule Wiener Neustadt führt eine Kundenbefragung durch. Die Ergebnisse sprechen für sich: Die "Aqua Nova" erhält von ihren Besucherinnen bei der Gesamtbeurteilung den Traumwert von 1,37 nach dem Schulnotensystem.
  • 8. November 2005: Sabine Borsitzky aus Neudörfl ist die 1.000.000ste Besucherin der "Aqua Nova"! Sie und ihre Familie erhalten eine Jahreskarte als Geschenk.
  • März 2006: Die Österreichischen Kurzbahn-Meisterschaften finden zum zweiten Mal in der "Aqua Nova" statt. Markus Rogan, Mirna Jukic, Fabienne Nadarajah & Co sorgen für absolute Top-Leistungen.
  • 16. Dezember 2007: Die "Aqua Nova" feiert ihren 5. Geburtstag! Bis zu diesem Tag konnten bereits 1.657.067 BesucherInnen gezählt werden.
  • 10. Februar 2009: An diesem Tag konnte bereits der 2.000.000 Badegast begrüßt werden.
  • 16.April 2012: An diesem Tag wurde der 3.000.000ste Badegast begrüßt. Die Gewinnerin erhielt eine Jahreskarte als Geschenk.
  • Sommer 2012: Errichtung eines Beachvolleyballplatzes
  • 16. Dezember 2012: Die "Aqua Nova" feiert Ihren 10. Geburtstag mit einem Familienfest.
  • Sommer 2013: Umbau und Optimierung der haustechnischen Anlagen (EEC), dabei konnten die Betriebskosten um mehr als 30% verringert werden.
  • 19. September 2015: "Summer Splash - The Party" Österreichs größte Poolparty fand in der "Aqua Nova" statt.
  • 16. November 2015: Der viermillionste Badegast konnte von Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger in der Aqua Nova begrüßt werden. Andrea Seper war mit Ihrer Tochter Maria zum Babyschwimmen gekommen.

 

© 2017 Aqua Nova Wiener Neustadt / Internetlösung von dieSchraube
Über den Bau von
Aqua Nova
Ströck Austrian Qualifying 2010
Panorama
St. Corona Family Park Niederösterreich-CARD